WDVS-Sockelprofil VARIO

wärmebrückenfreie Sockelausbildung bei WDVS

WDVS-Sockelprofil VARIO

wärmebrückenfreie Sockelausbildung bei WDVS
Art.Nr Breite x Länge
Z242016  100-160 mm x 2 m
Z232003 Verbindungsstücke, Länge = 30 mm
Produktbeschreibung

Details

Produktbeschreibung

Variables WDVS-Sockelsystem zum wärmebrückenfreien Einfassen der untersten Fassaden-Dämmplatten.
Einstellbar auf alle gängigen WDVS-Dämmstärken von 100 – 160 mm.
Die integrierte Tropfkante leitet Regenwasser ab ohne Verschmutzung der unteren Putzkante.
PVC vermeidet Wärmebrücken, daher ideal geeignet auch bei Passiv- und Niedrigenergiebauweise.

Material: UV-stabilisiertes und schlagzähes Hart-PVC mit Tropfkante inkl. Glasfasergewebe.

Eigenschaften / Technische Daten

• Variabel für Dämmstärken von 100 – 160 mm
• Extrem stabil, da Gewebe im Profil eingearbeitet
• Geeignet für alle gängigen WDVS-Systeme
• Lotgerechte Montage dank Rund- und Langlöcher
• WDVS-Armierungsgewebe 160 g/m2, Maschenweite 4 x 4 mm

Zertifikate

Das könnte Sie auch interessieren:
Bitte wählen Sie die gewünschte Menge.